8. Juni 2022
Apolda

Apoldaer Polizeimeldungen vom 08.06.2022

Symbolbild: G. Zeuner

Kupferkabel der Parkbeleuchtung gestohlen

Apolda (ots). Im Zeitraum zwischen dem 3. und 7. Juni wurden von insgesamt sieben Parklaternen in der Herressener Promenade in Apolda die Stromkabel herausgetrennt. Zurzeit finden dort Bauarbeiten zur Setzung neuer Laternen statt. Die Stromkabel waren durch die Arbeiter in die Hülsen eingeführt worden und sollten am gestrigen Dienstag ordnungsgemäß angeschlossen werden. Die Kabel waren in der Zwischenzeit frei zugänglich, so dass die Täter diese abtrennen und entwenden konnten. Insgesamt wurden cieca 25 Meter Kupferkabel gestohlen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise zum Tathergang nimmt die Polizei unter 03644/541-0 entgegen.

Zweiter Einbruchsversuch geglückt

Apolda (ots). In der Nacht vom 6. zum 7. Juni brachen unbekannte Täter erneut in einen Imbiss in der Jenaer Straße in Apolda ein und entwendeten aus einem Kühlschrank die darin befindlichen Flaschen. Der Kühlschrank selbst befand sich in einem speziell dafür vorgesehenen Stahlkäfig, welchen die Diebe bereits am Vortag versuchten zu öffnen. Bei ihrem ersten Versuch konnten die Täter den Käfig nicht öffnen. Beim zweiten Versuch hingegen gelang ihnen der Einbruch und sie konnten Getränke im Wert von ca. 190 Euro stehlen. Die Polizei bittet darum, dass sich mögliche Zeugen unter der Telefonnummer 03644/541-0 melden.

Erneute Anrufe – Betrüger geben sich als Polizei aus

Apolda (ots). Gestern zwischen 18:30 und 22 Uhr haben wiederholt mehrere Bürger und Bürgerinnen aus Apolda und dem Umland Anrufe einer vermeintlichen Polizeibeamtin erhalten. Wie bereits auch am Vortag gab sich die unbekannte Anruferin als Polizeibeamtin der Polizeiinspektion Apolda aus und versuchte, von einigen Angerufenen Informationen zu deren Vermögenswerten zu erhalten. Die Polizei warnt eindringlich vor der Weitergabe persönlicher Daten an Dritte und bittet darum, dass derartige Anrufe der Polizei unter der Telefonnummer 03644/541-0 gemeldet werden.

Auch interessant