9. Mai 2022
Apolda

Apoldaer Polizeimeldungen vom 09.05.2022

Symbolbild: G. Zeuner

Einbrecher im ehemaligen Kaskade Kaufhaus

Apolda (ots). Letzte Nacht gegen 0:50 Uhr drangen unbekannte Täter in das leerstehende Gebäude des ehemaligen Kaufhauses „Kaskade“ am Alexander-Puschkin-Platz in Apolda ein. Höchstwahrscheinlich gelangten sie vom Nachbarhaus aus über das Dach in das Gebäude. Dort waren mehrere Ziegel entfernt und beiseitegelegt wurden. Trotz aufmerksamer Nachbarn, welche sofort die Polizei verständigten, konnten die Täter unerkannt über das Dach fliehen. Die Diebe entfernten mehrere Kupferrohre aus dem ehemaligen Heizungssystem. Am Tatort hinterließen sie eine Werkzeugtasche. Der genaue Sachschaden konnte noch nicht ermittelt werden. Die Polizei bittet darum, dass sich mögliche Zeugen unter der Telefonnummer 03644/541-0 melden.

Werbeschild angefahren

Apolda (ots). Am gestrigen Sonntag gegen 13:15 Uhr hat in der Erfurter Straße ein 50-jähriger Pkw-Fahrer beim Rangieren mit seinem Fahrzeug versehentlich das Firmenschild eines dort ansässigen Autohauses angefahren und beschädigt. Am Pkw und an der Werbetafel entstand jeweils ein Schaden von circa 3.000 Euro.

Auch interessant