25. Februar 2021
Apolda

Pressebericht der Polizei Apolda vom 25.02.2021

Die Polizei kam am Montagabend gleich zwei mal zum Einsatz. (Symbolbild: G. Zeuner)

Ein Sachschaden von rund 5.000 Euro entstand am gestrigen Morgen an einem Pkw Golf bei einem Zusammenstoß mit einem Dachs zwischen Kleinromstedt und Apolda, welchen das Tier nicht überlebte.

In der gestrigen Nacht gegen 1 Uhr warfen unbekannte Täter die Scheibe einer Glastür in der Apoldaer Leutloffstraße 63 mit einer Gehwegplatte ein und verursachten einen Schaden von circa 500 Euro. Die Polizei Apolda bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 03644/5410 zu melden.

Auch interessant