3. März 2021
Apolda

Pressebericht der Polizei Apolda vom 3.3.2021

Symbolbild: Gerd Zeuner

Der Nutzer einer Garage in der Apoldaer Unruhstraße wurde erneut Geschädigter beim Aufbruch seiner Garage in der Zeit vom 28. Februar bis 2. März. Diese wurde bereits am Wochenende aufgebrochen. Dieses Mal wurde ein Spielautomat entwendet.

Unbekannte beschädigte von Montagabend bis Dienstagnachmittag einen in der Apoldaer Dornsgasse geparkten Pkw Suzuki, indem sie mit einem spitzen Gegenstand einen um fast das ganze Fahrzeug gehenden Lackkratzer zogen. Die Polizei Apolda bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 03644/5410 zu melden.

Am Dienstagabend wurde bei einer Verkehrskontrolle An der Goethebrücke in Apolda der Fahrer eines Pkw Skoda mit einem Atemalkoholwert von 1,6 Promille festgestellt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein eingezogen.

Auch interessant