13. April 2021
Apolda

Pressebericht Polizei Apolda vom 13.4.2021

Symbolbild: G. Zeuner

Im Tatzeitraum von Sonntag 22:15 Uhr bis Montag 5:30 Uhr drangen unbekannte Täter in das unverschlossene Mehrfamilienhaus in der Apoldaer Bachstraße 34 ein und entwendeten hier aus dem Hausflur einen postgelben Stahlschrank. In den einzelnen verschlossenen Fächern wurden durch die 36-jährige Eigentümerin Schuhe im Wert von 580 Euro aufbewahrt. Gegen 15 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass besagter Stahlschrank auf dem Personalparkplatz des Kauflandes aufgefunden wurde. Alle Türen waren aufgebrochen und die Schuhe daraus entwendet.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 03644/5410 zu melden.

Auch interessant