22. September 2021
Apolda

Radfahrer bei Unfall in Apolda verletzt

Symbolbild: G. Zeuner

Apolda (ots). In Apolda, an der Kreuzung Zeppelinstraße/Schieringstraße, kam es gestern gegen 14:15 Uhr zu einem Unfall mit Personenschaden. Eine 68-jährige Toyota-Fahrerin fuhr auf der Zeppelinstraße in Richtung Erfurter Straße und wollte in die Schieringstraße abbiegen. Hier missachtete sie die Vorfahrt eines entgegenkommenden Radfahrers, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Radfahrer stürzte und zog sich leichte Prellungen und Schürfwunden zu. Zur weiteren Untersuchung wurde er vorsorglich ins Robert-Koch-Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

Auch interessant