25-Jähriger verletzt 34 Jahre alten Mann - meinanzeiger.de
21. September 2018
Arnstadt

25-Jähriger verletzt 34 Jahre alten Mann

Messerstecherei in Arnstadt

Ein blutiges Ende hat ein Streit zwischen zwei Betrunkenen in Arnstadt gefunden.

Ein 25-Jährige habe dabei einen 34 Jahre alten Mann mit einem Messer angegriffen und verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Warum es zu dem Streit am Donnerstagabend kam, stehe noch nicht fest. Das Opfer kam in ein Krankenhaus, das er am Freitag wieder verlassen konnte. Der mutmaßliche Angreifer war vorläufig festgenommen worden, kam dann aber wieder auf freien Fuß. Die Kriminalpolizei Gotha ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Auch interessant