28. Mai 2021
Arnstadt

26-Jähriger bei Verkehrsunfall in Arnstadt verletzt

Der junge Mann musste im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. (Symbolbild: G. Zeuner)

Arnstadt (ots). Gestern Nachmittag, gegen 13.15 Uhr, befuhr ein 26-Jähriger mit seinem Opel den Rehestädter Weg stadteinwärts, als er aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit einem Lkw zusammenstieß. Der junge Mann wurde bei dem Unfall verletzt und musste im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 16.000 Euro. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. (mb)

Auch interessant