Antje Wagner zu Gast in der Bibliothek Arnstadt - meinanzeiger.de
21. März 2019
Arnstadt

Antje Wagner zu Gast in der Bibliothek Arnstadt

Vakuum - Autorenlesunglesung

Am 1. April ist die Autorin Antje Wagner wieder zu Gast in der Arnstädter Bibliothek im Prinzenhof. Die beliebte Autorin, die vor Jahren Stadtschreiberin in Erfurt war, ist in Arnstadt ein gern gesehener Gast und las hier schon mehrfach vor vollem Hause. Dieses Mal ist sie auf der Durchreise und liest deshalb z u ungewöhnlicher Zeit, früh morgens um 8 Uhr. Dies ist kein Aprilscherz!
Sie stellt ihren Mystery-Thriller „Vakuum“ vor.
Fünf Jugendliche erleben, was es heißt, wirklich allein zu sein. Denn am 17. August um 15.07 Uhr passiert das Undenkbare: Die Zeit bleibt stehen und alle Menschen um sie herum verschwinden plötzlich.
Ausgezeichnet mit dem „Lesekompass“ der Leipziger Buchmesse und der Stiftung Lesen, wird somit als Schullektüre empfohlen. Daneben erhielt das Buch den „Feuergriffel“ und gelangte in die Shortlist für den SERAPH in der Kategorie „Bestes phantastisches Buch 2013“. Die Filmrechte sind verkauft; der Roman wird fürs Kino verfilmt.
Diese Lesung ist möglich durch die Zusammenarbeit mit dem Friedrich –Bödecker-Kreis Thüringen und die Förderung der Kulturstiftung des Freistaats Thüringen
Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

Auch interessant