16. März 2018
Arnstadt

Bei Kontrolle in Shisha-Bar fündig geworden

Polizeieinsatz in Arnstadt

Am Donnerstagabend fand in einer Shisah-Bar in Arnstadt eine gemeinsame Kontrolle von Polizei, Zoll und Gewerbeamt statt. 

Zum Zeitpunkt der Kontrolle hielten sich drei Personen in der Bar auf, davon zwei Gäste. Ein Gast hatte ein Tütchen mit Marihuana-Blüten dabei, es wurde sichergestellt und die entsprechende Anzeige gefertigt. 

Beamte des Hauptzollamtes stellten 1984 Gramm nichtverkehrsfähigen Tabak sicher. Die weiteren Ermittlungen hierzu werden vom Zoll geführt. 

Darüber hinaus werden baurechtliche und brandschutzrechtliche Verstöße geprüft und dabei unter anderem festgestellt, dass in der Bar ist kein Rauchmelder vorhanden ist.

Auch interessant