Narren überfielen Erfurter Bank - meinanzeiger.de
28. Februar 2019
Arnstadt

Narren überfielen Erfurter Bank

Karenval in Arnstadt: Fotos vom närrischen Banküberfall des Karnevalsvereins Narrhalla

Schnappschuss von den Narrhalla-Gängstern vor der Erfuter Bank in Arnstadt.

Schnappschuss von den Narrhalla-Gängstern vor der Erfuter Bank in Arnstadt.

Schwer bewaffnet stürmten einige dunkel gekleidete Männer pünktlich 11:11 Uhr die Filaile der Erfurter Bank in der Arnstädter Lindenallee.
Dort setzten sie die Mitarbeiter der Bankfilale fest. Nur durch einen Spendenscheck über 999,99 Euro für die Arbeit in den Arnstädter Karnevalsvereinen Narrhalla und AKC sowie einen Scheck über 222,22 Euro für den Montessori-Kindergarten „KinderSegen“ konnten sich die Mitarbeiter wieder freikaufen.

Der Arnstädter närrische Banküberfall – organisiert vom Karnevalsverein Narrhalla e.V. – hat sich mittlerweile zu einer Traditionsveranstaltung im närrischen Reigen entwickelt. Die Mitarbeiter sowie Kunden der Bank können sich über ein kleines karnevalistisches Programm freuen. Den gesanglichen Part übernahmen die Arnstädter Böcke des AKC.

Viel Spaß beim Ansehen der Fotos….

Auch interessant