21. Mai 2017
Artern

Pfingsten 2017 Sonderzug zur Saale-Weinmeile

Am 04.06.2017 setzt die IG Unstrutbahn e. V. wieder einen Sonderzug auf der Unstrutbahn zur Saale-Weinmeile ein. Der Sonderzug startet in Donndorf um 10.03 Uhr und in Roßleben um 10.12 Uhr.
Fahrkarten für den Sonderzug erhalten Sie im Zug oder an den Bahnhöfen in Donndorf und in Roßleben. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Mitnahme von Fahrrädern und kleinen Gepäckstücken ist kostenfrei.
Seit 16 Jahren veranstalten die Winzer zwischen Roßbach und Bad Kösen die Saale-Weinmeile. Auf der Weinmeile laden 37 Weingüter und Gastwirtschaften zum Verweilen ein. Fast an jeder Ecke spielt selbstgemachte Musik.
Der Sonderzug fährt am frühen Abend um 17.44 Uhr wieder von Roßbach nach Roßleben und Donndorf zurück. Kinder unter 6 Jahren fahren kostenfrei. Vor den Bahnhöfen stehen ausreichend PKW-Stellplätze zu Verfügung.
Aufgepasst: Wer nur auf einer Wegstrecke die Bahn nutzen möchte, für den bietet sich die abendliche Rückfahrt des Sonderzuges ab Donndorf um 19.21 Uhr und ab Roßleben um 19.26 Uhr an. Das Weindorf Roßbach wird dann um 20.24 Uhr erreicht.

Auch interessant