9. September 2022
Bad Langensalza

Gästeführer spenden 777 Euro für Marktkirchenverein aus ehrenamtlichen Stadtführungen

Spendenübergabe

Am Donnerstag, dem 08. September 2022 übergaben die Gästeführer der Stadt Bad Langensalza einen Spendenscheck über 777 Euro an Pfarrer Dirk Vogel. Die Spende soll dem Erhalt der Marktkirche St. Bonifacius und insbesondere auch dem Kirchturm zugute kommen. Somit ist die Spende an den Verein Marktkirche “St. Bonifacii” e.V. gerichtet.

Die Spendengelder stammen aus ehrenamtlich durchgeführten Stadtführungen an denen sich viele der 35 aktiven Gästeführer der Gästeführer-Zunft Bad Langensalza e.V. über die letzten Jahre beteiligt hatten. Im Detail stammen sie von folgenden Führungen:

  1. Sonderführungen zum Weltgästeführertag 2019 und 2022
  2. Mittelalterstadtfest-Führungen 2021
  3. Sonderführung zu den Geschäften der Stadt im Juli 2021
  4. Sonderführung zum Tag des offenen Denkmals 2021

Die Gästeführer-Zunft Bad Langensalza e.V. bietet jedes Jahr zu wichtigen Terminen Sonderführungen an. Da die Führungen kostenlos für die Teilnehmer sind und die Gästeführer diese ehrenamtlich durchführen, ist es trotzdem immer wieder erstaunlich, dass Gäste wie auch Bürgerinnen und Bürger die an den Führungen teilnehmen, stets eine kleine Spende geben. Diese Spenden werden für gemeinnützige Zwecke und zur Unterstützung lokaler Einrichtungen und Vereine verwendet. So haben die Gästeführer in der Vergangenheit das Burgtheater unterstützt, an den Zwiwel-Verein Zwischenwelten e.V. und auch schon mehrmals an den Marktkirchenverein gespendet.

Führungen dieses Wochenende

Auch dieses Wochenende findet wieder eine kostenfreie Sonderführung zum Tag des offenen Denkmals statt. Das Thema ist „KulturSpur“. Start ist am Sonntag, dem 11. September um 10:00 Uhr an der Touristinformation Bad Langensalza. Es führen Sie ehrenamtlich die Gästeführer Beatrice Pietsch, Kathleen Müller, Rosemarie Herzog sowie Anja Koeltz. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos. Um eine Spende wird gebeten.

Am selben Sonntag um 11:30, 13:00 und 14:30 Uhr finden außerdem Turmbegehungen auf den Kirchturm der Marktkirche St. Bonifacius statt. Der Aufstieg in der Gruppe mit Gästeführer kostet €5 pro Person, welche dem Erhalt des Kirchturms zugute kommen.

Fotos

Nachfolgend ein paar Impressionen von der Spendenübergabe. Mit dabei waren die beiden Langensalzaer Hoheiten Leyenna Chan Kosiol als Sakura und Marvin Diehl als Samurai. Auch Bürgermeister Matthias Reinz, Pfarrer Dirk Vogel und Gästeführerin sowie Vorsitzende der Anni-Berger-Stiftung Marie-Luise Steube waren zugegen. Als Vertreter der Gästeführer-Zunft Bad Langensalza e.V. waren anwesend Silke Sluka, Kathleen Müller, Anja Koeltz, Mary Fischer und Markus Fromm.

Auch interessant