27. März 2018
Blaulicht

Aggressive Mädchen in Altenburg

Körperverletzung und Sachbeschädigung

Aus bislang unbekannten Gründen provozierten am Montagabend zwei jugendlichen Mädchen (15, 17) in Altenburg einen 41-jährigen Mann.  An der Bushaltestelle am Pauritzer Platz schlugen sie gegen 21.45 Uhr dessen Handy aus der Hand und warfen eine Flasche nach dem Mann, als er die Polizei rief.

Die beiden alkoholisierten Mädchen wurden zunächst nach erfolgten polizeilichen Maßnahmen vor Ort des Platzes verwiesen. Als sie diesem widerwillig nachkamen, schlug und trat die 17-Jährige gegen ein geparktes Fahrzeug. Folglich wurden die Jugendlichen in die Obhut ihrer Eltern gebracht.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung wurde eingeleitet.

Auch interessant