Auto erfasst Fußgänger und verletzt ihn lebensgefährlich - meinanzeiger.de
7. September 2018
Blaulicht

Auto erfasst Fußgänger und verletzt ihn lebensgefährlich

Schlimmer Unfall in Altenburg

Ein 47 Jahre alter Fußgänger ist nach einem schweren Verkehrsunfall in Altenburg mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden.

Der Mann sei am Freitagnachmittag aus bisher ungeklärter Ursache von einem Auto erfasst worden, teilte die Polizei mit. Er sei bei dem Unfall so schwer verletzt worden, dass er direkt danach in Lebensgefahr schwebte. (dpa)

Auch interessant