7. März 2019
Blaulicht

Betrügerische Handwerker

Meldung der Landespolizeiinspektion Suhl

Auf die Betrugsmasche einer polnischen Dachdeckerfirma fiel ein Ehepaar aus Zella-Mehlis herein.

Mitarbeiter der Firma klingelten am Dienstag bei dem Paar und unterbreiteten den Anwohnern einen Kostenvoranschlag für Dachdeckerarbeiten in Höhe von 450 Euro. Auf das Angebot gingen die Eheleute ein und so führten die Handwerker am Mittwoch die Reparaturen durch. Nach der Fertigstellung verlangten sie jedoch nicht die 450 Euro sondern stellten dem Ehepaar 7.000 Euro in Rechnung. Das Paar zahlte den Betrag und informierte die Polizei.

Die Dachdeckerfirma war beim Eintreffen der Polizei bereits über alle Berge. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die Hinweise zu den Männern geben können. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03681 369-225 bei der Suhler Polizei.

Die Polizei warnt ausdrücklich vor solchen Haustürgeschäften mit unseriösen Firmen. Fallen sie nicht darauf herein und wenden sie sich im Reparaturfall an einen Handwerksbetrieb Ihres Vertrauens.

07.03.2019 – 10:14Landespolizeiinspektion SuhlLPI-SHL: Betrügerische HandwerkerZella-Mehlis (ots)Auf die Betrugsmasche einer polnischen Dachdeckerfirma fiel ein Ehepaar aus Zella-Mehlis herein. Mitarbeiter der Firma klingelten am Dienstag bei dem Paar und unterbreiteten den Anwohnern einen Kostenvoranschlag für Dachdeckerarbeiten in Höhe von 450 Euro. Auf das Angebot gingen die Eheleute ein und so führten die Handwerker am Mittwoch die Reparaturen durch. Nach der Fertigstellung verlangten sie jedoch nicht die 450 Euro sondern stellten dem Ehepaar 7.000 Euro in Rechnung. Das Paar zahlte den Betrag und informierte die Polizei. Die Polizei warnt ausdrücklich vor solchen Haustürgeschäften mit unseriösen Firmen. Fallen sie nicht darauf herein und wenden sie sich im Reparaturfall an einen Handwerksbetrieb Ihres Vertrauens

Auch interessant