6. Mai 2021
Blaulicht

Fahrräder aus Kellern in Meiningen entwendet

Symbolbild: Gerd Zeuner

Meiningen (ots). Ein unbekannter Einbrecher machte sich in der Zeit vom 28. April bis zum gestrigen 5. Mai an mehreren Kellerabteilen eines Mehrfamilienhauses in der Wintergasse in Meiningen zu schaffen. Aus einem Keller entwendete er ein Mountainbike im Wert von 2.000 Euro . Zwei weitere Fahrräder im Gesamtwert von 700 Euro nahm er aus einem anderen Abteil mit. Zeugen, die Hinweise zum Einbrecher oder zum Verbleib des grünen Fahrrades der Marke „Trek“ und des grauen und blauen Rades der Marke „Cube“ geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Meininger Polizei zu melden.

Entwendetes Fahrrad gefunden

Meiningen (ots). Ein Zeuge meldete sich Mittwochvormittag bei der Meininger Polizei und gab an, ein E-Bike im Wald am Herrenberg in Meiningen gefunden zu haben. Die Polizisten stellten das Zweirad sicher und nur etwa eine Stunde später erschien eine Frau in der Dienststelle und teilte mit, dass ein unbekannter Täter ihr E-Bike der Marke „Haibike“ in der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochvormittag aus dem Abstellraum eines Mehrfamilienhauses in der Nachtigallenstraße in Meiningen entwendet hatte. Die Beschreibung ihres Rades passte zu dem vorher gefundenen und so konnte das E-Bike nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen an die Frau herausgegeben werden. Zeugen, die Hinweise zum Dieb geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Meininger Polizei zu melden.

Auch interessant