Junge Autofahrer verursachen heftigen Crash - meinanzeiger.de
6. Februar 2018
Blaulicht

Junge Autofahrer verursachen heftigen Crash

VW und Audi bei Verkehrsunfall in Altenburg geschrottet

Am Montag, 5. Februar, kam es gegen 15.15 Uhr  in Altenburg zu einem heftigen Zusammenstoß zweier Pkw.

Ein 19-jähriger VW-Fahrer fuhr auf der Leipziger Straße und wollte nach links in die Kauerdorfer Allee abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines entgegenkommenden Pkw Audi (Fahrer 21), der die Leipziger Straße in Richtung Gabelentzstraße fuhr. Folglich kam es zum Zusammenstoß beider Autos, wobei der Audi im Zusammenhang mit dem Unfall ein Verkehrszeichen überrollte.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr kam zum Abbinden auslaufender Betriebsflüssigkeiten zum Einsatz. Die beiden Fahrzeuginsassen blieben nach bisherigen Erkenntnissen unverletzt.

Auch interessant