Pressemeldungen der Polizei Jena vom 22.10.2020 - meinanzeiger.de
22. Oktober 2020
Blaulicht

Pressemeldungen der Polizei Jena vom 22.10.2020

Symbolbild: Colourbox.de

Sachbeschädigung

In der Nacht vom Dienstag zu Mittwoch wurde der an sieben hintereinander in der Katharinenstraße abgeparkten Pkw der Lack auf der Beifahrerseite zerkratzt.

Fahrraddiebstahl

Im Burgauer Weg wurde am gestrigen Abend in der Zeit von 18 Uhr bis 20 Uhr ein schwarz-rotes MTB der Marke BMC entwendet, welches mit einem Seilschloss am Geländer gesichert war. Der Wert des MTB beträgt 1700 Euro.

Berauschter Fahrradfahrer

Am gestrigen Abend wurde in der Knebelstraße ein 19-jähriger Radfahrer kontrolliert. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab 1,79 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gefertigt.

Zeugenaufruf

Am 17.10.2020 befuhr der Geschädigte mit seinem Toyota die Landstraße L1O76 von Schöngleina aus in Richtung Hermsdorf. Diesem kam ein Pkw VW Golf entgegen, welcher dann von einem Mercedes-Transporter (Vito / Viano) überholt wurde. Der Geschädigte musste eine Gefahrenbremsung einleiten und nach rechts auf den Seitenstreifen ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Mercedes zu verhindern. Die Fahrerin des Pkw VW Golf wird gebeten, sich als Zeugin bei der Polizei zu melden.

Sachdienliche Hinweise zu den Sachverhalten nimmt die Polizei Jena unter Telefon 03641-810 entgegen.

Auch interessant