28. Oktober 2022
Blaulicht

Tragischer Verkehrsunfall in Greiz

83-Jähriger verstirbt noch am Unfallort

Unfallaufnahme in der Bruno-Bergner-Straße. (Foto: Zeuner)

Greiz. Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am heutigen Freitagmorgen in der Greizer Bruno-Bergner-Straße. Gegen 7.30 Uhr wurde ein 83-Jähriger beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw Ford erfasst. Trotz Reanimationsmaßnahmen durch Rettungskräfte erlag der Mann seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort. Die 51-jährige Pkw-Fahrerin blieb augenscheinlich körperlich unverletzt und wird psychologisch betreut. Wegen der Unfallaufnahme war die Bruno-Bergner-Straße zwischen Friedensbrücke und Kreisverkehr über drei Stunden voll gesperrt.

Die Polizeiinspektion Greiz ermittelt zum Unfallhergang und sucht Zeugen. Telefon 03661 / 621 0.

Auch interessant