Zwei Menschen sterben bei Verkehrsunfall - meinanzeiger.de
11. Mai 2018
Blaulicht

Zwei Menschen sterben bei Verkehrsunfall

Tragischer Unfall bei Kloster Veßra

Ein Tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend auf der Straße von Zollbrück in Richtung Kloster Veßra. 

Der Fahrer eines Mitsubishi überholte auf dieser Strecke zwei Fahrzeuge und verlor dabei die Kontrolle über sein Auto. Mit der hinteren Seite stieß der Mitsubishi gegen einen Baum und fing sofort Feuer. Für beide Insassen kam jede Hilfe zu spät, sie verstarben an der Unfallstelle.

Die Identität der Opfer ist noch nicht abschließend geklärt. Ermittlungen dazu laufen. Ein externer Gutachter wurde eingeschalten.

Ersten Erkenntnissen nach fuhr der Unfallfahrer bei den herrschenden Witterungsbedingungen, das heißt Starkregen und Aquaplaning, deutlich zu schnell. Die Strecke war für fünf Stunden voll gesperrt.

Auch interessant