7. Oktober 2021
Box-Story

Tanzen aus voller Leidenschaft

Momentaufnahmen vom "Turnier am Saalebogen" -- gemeinsame Landesmeisterschaften Thüringen & Sachsen-Anhalt in Standard und Latein

Durch ihre perfekten Tanzdarbietungen standen Matthias Recknagel und Ulrike Enders ganz oben auf dem Podium. Sie wurden bei den gemeinsamen Landesmeisterschaften Thüringen & Sachsen-Anhalt in der Bad Blankenburger Stadthalle in der Kategorie Senioren 1 C Latein Landesmeister und mit der Goldmedaille geehrt. Das Paar gehört dem TSC Rennsteigperle Masserberg an und trainiert Tänzer beim ausrichtenden Saalfelder Verein. Foto: Andreas Abendroth

Von Andreas Abendroth

Tanzen mit voller Leidenschaft und Können war am Wochenende im Städtedreieck des Landreises Saalfeld-Rudolstadt angesagt.  Im Rahmen des „Turnier am Saalebogen“ in der Bad Blankenburger Stadthalle wurden die gemeinsamen Landesmeisterschaften Thüringen & Sachsen-Anhalt in Standard und Latein ausgetragen.

Zur abendlichen Tanzgala konnten die Gäste nicht nur Turniertanz der Klasse A und der Sonderklasse erleben.  In den Showblöcken der Veranstaltung bekamen die Akteure des Bad Blankenburger Carneval Club und des Thüringer Folklore Tanzensemble Rudolstadt viel Applaus für ihre tänzerischen Darbietungen.

Viel Lob gab es von allen Seiten für das Organisationsteam der Tanzsportabteilung des 1. SSV Saalfeld 92 e.V. für die perfekte Vorbereitung der dritten Auflage eines überregionalen Tanzturnieres im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Dazu gehörte auch, dass man in Abstimmung mit dem medizinischen Team des Turniers und den Verantwortlichen der Stadthalle Bad Blankenburg auf Nummer „Sicherheit“ ging und im Eingangsbereich der Stadthalle ein Testzentrum einrichtete. Vor Betreten der Stadthalle konnten sich hier Tänzer, Gäste und Personal kostenlos testen lassen.

Hier einige Foto-Momente vom Tanzturnier:

Auch interessant