19-Jähriger schlägt seinen Vater - meinanzeiger.de
4. Oktober 2018
Eisenach

19-Jähriger schlägt seinen Vater

Handfester Familienstreit in Eisenach

Am gestrigen Abend kam es in einem Eisenacher Mehrfamilienhaus in der August-Rudloff-Straße zu einer heftigen Familienstreitigkeit.

Der 19-jährige Sohn stritt sich zunächst verbal mit seinem 43-jährigen Vater. Als die Situation eskalierte, schlug der Sohn seinen Vater erst mit der Faust ins Gesicht, anschließend mit einem Gürtel auf den Rücken. Gegen den Angriff wehrte sich der leicht-verletzte Vater mit Schlägen und Tritten. Die Polizei trennte die beiden Streithähne und verwies den jungen Mann der Wohnung. Es wird wegen Körperverletzung ermittelt.

Auch interessant