19-Jähriger verstirbt noch an der Unfallstelle - meinanzeiger.de
17. Juli 2018
Eisenach

19-Jähriger verstirbt noch an der Unfallstelle

Tödlicher Verkehrsunfall im Wartburgkreis

Am gestrigen Abend ereignete sich gegen 22.15 Uhr auf der Straße zwischen Berka und Dippach (Wartburgkreis) ein schwerer Verkehrsunfall.

Der 19-jährige polnische Fahrer eines Pkw Audi 80 kam 400 Meter hinter dem Ortsausgang Berka in Richtung Dippach aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrzeugführer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Landstraße war bis circa 01.30 Uhr in beiden Richtungen gesperrt. Die Beamten der Polizeiinspektion Eisenach haben die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die diesbezüglich sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, oder auch das Unfallfahrzeug unmittelbar vorher in der Ortslage gesehen haben, werden gebeten sich bei der PI Eisenach unter der Telefonnummer 03691/2610 zu melden.

Auch interessant