6. März 2021
Eisenach

Kind bei Verkehrsunfall in Eisenach verletzt

Der Vierjährige wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus eingeliefert. (Symbolbild: G. Zeuner)

Eisenach (ots). Am gestrigen Freitag gegen 17 Uhr ereignete sich in der Eisenacher Alexanderstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein vierjähriges Kind leicht verletzt wurde. Der Junge war von einem Opel erfasst worden, der aus Richtung Querstraße kommend in Richtung Karlsplatz fuhr. Der Vierjährige wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus eingeliefert. Der 21-jährige Pkw-Fahrer blieb unverletzt, Sachschaden entstand nicht. Die Alexanderstraße war während der Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt.

Auch interessant