4. Mai 2018
Eisenach

Mountainbiker knallt gegen Baum

Gestürzter Radfahrer bewusstlos

Ein 18-jähriger Mountainbiker verletzte sich gestern Abend gegen 18 Uhr nahe der Drachenschlucht bei Eisenach schwer.

Er befuhr mit zwei weiteren jungen Radfahrern einen abschüssigen Weg, als er in einer Rechtskurve mit der Pedale an einem Baum hängen blieb und stürzte. Der Mountainbiker schlug mit seinem Kopf gegen einen Baum und verlor das Bewusstsein. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus nach Erfurt.

Auch interessant