25-Jähriger fährt ohne Fahrerlaubnis - meinanzeiger.de
17. Januar 2018
Eisenach

25-Jähriger fährt ohne Fahrerlaubnis

Belehrungsresistent

Ein junger Mann wurde gestern (16. Januar) zum wiederholten Mal in Eisenach ohne Fahrerlaubnis fahrend ertappt.

Für den 25-Jährigen besteht eine von einem Gericht verfügte unanfechtbare Entziehung der Fahrerlaubnis. Das berührt den Mann wenig, er fährt trotzdem mit Autos im öffentlichen Straßenverkehr. Am Dienstagabend, kurz nach 22 Uhr, wurde er in der Adam-Opel-Straße von Polizisten mit einem Opel Corsa fahrend festgestellt und angehalten. Ein Drogentest war positiv, was eine Blutentnahme zur Folge hatte.

Auch interessant