Frau fühlt sich bei unschicklichem Tun gestört und ohrfeigt Zeugin - meinanzeiger.de
31. Januar 2018
Eisenach

Frau fühlt sich bei unschicklichem Tun gestört und ohrfeigt Zeugin

Öffentliches Liebesspiel vor Eisenacher Einkaufsmarkt

In der Eisenacher Altstadtstraße hat am Dienstagabend eine 36-jährige eine 37-Jährige geschalgen und dafür eine Anzeige kassiert. 

Zur Ohrfeige kam es, weil die Ältere die Jüngere auf ihr unschickliches Verhalten angesprochen hatte. Die 36-Jährige stand auf dem Fußweg vor einem Einkaufsmarkt und lag in den Armen eines 48-Jährigen. Allerdings hatte die Frau Hose und Slip heruntergelassen, eine Brust war freigelegt. 

Zeugen beobachteten das Geschehen und alarmierten die Polizei. Polizeibeamte führten einen Atemalkoholtest durch, die Frau hatte 1,43 Promille intus.

Auch interessant