Mitgliederversammlung der DLRG Eisenach - meinanzeiger.de
20. März 2018
Eisenach

Mitgliederversammlung der DLRG Eisenach

Die ersten Strömungsretter der DLRG Eisenach (von links): Markus Sojak

Die ersten Strömungsretter der DLRG Eisenach (von links): Markus Sojak

Eisenach: Am 16. März 2018 führte die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Eisenach ihre alljährliche Mitgliederversammlung im Café Büchner durch. Die anwesenden Mitglieder wurden über das Vereinsleben und die sportlichen Erfolge des vergangenen Jahres informiert.

Turnusgemäß stand wieder die Wahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Die Abstimmung brachte folgendes Ergebnis: Vorsitzende: Eva Lützelberger; Geschäftsführer: Peter Urbach; Schatzmeister: Maik Weiland; Schriftführer und Referent für Öffentlichkeitsarbeit: Steffen Schulze; Technische Leiterin: Heike Weiland, Beisitzer: Yvonne Müller, Christian Bätzel und Markus Sojak.

Zum Abschluss nutzte die Vorsitzende Eva Lützelberger die Gelegenheit, den ersten Eisenacher Strömungsrettern Markus Sojak, Christian Bätzel und Michael Warmann ihre Urkunden „Strömungsretter Stufe 1“ zu überreichen und sich für ihre Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung zu bedanken.

Der nächste Höhepunkt sind die Vereinsmeisterschaften, zu denen auch Sportler aus Gerstungen, Friedrichroda/ Waltershausen und Leinefelde-Worbis eingeladen sind. Hier gilt es, sich für die Thüringer Landesmeisterschaften zu qualifizieren und hoffentlich erneut zahlreiche Tickets für die kommenden Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen zu lösen.

Auch interessant