28. Juni 2016
Eisenach

Pflegefachkräfte aus diversen Regionen Deutschlands nutzen die Chance zur beruflichen Weiterentwicklung

AZURIT HANSA KARRIERE FORUM in Oldenburg



Fach- und Führungskräfte sind in der Pflege heiß begehrt. Die beiden Betreibergesellschaften von Senioren- und Pflegezentren – die AZURIT Gruppe in Eisenberg/Pfalz (hierzu gehört u. a. das AZURIT Seniorenzentrum Eisenach) und die HANSA Gruppe in Oldenburg – arbeiten im Bereich Personalentwicklung eng zusammen. In diesem Jahr veranstalteten sie erstmals ein gemeinsames Assessment Center unter dem Titel KARRIERE FORUM in Oldenburg. Die Weiterentwicklung und Förderung der eigenen Mitarbeiter und die Suche nach neuen Mitarbeitern mit Entwicklungspotential für zukünftige Führungspositionen genießen laut Aussage von Uwe Müller, Leiter des gemeinsamen Personalmanagements der beiden Gruppen, einen hohen Stellenwert.

Seit Jahren fördern beide Unternehmen ihre eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit firmeninternen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen. Ein wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung ist dabei das KARRIERE FORUM. Dieses steht allen Pflegefachkräften der AZURIT Gruppe sowie der HANSA Gruppe offen, die sich in der Zukunft in einer Führungsposition sehen. Die Kandidaten erlebten während des KARRIERE FORUMS in Oldenburg ein praxisorientiertes Programm mit Rollenspielen, Eigenpräsentationen, Diskussionsrunden, Teamaufgaben und Vorträgen mit Videounterstützung. Außerdem wurden alle Fragen rund um das Thema “Karriere” beantwortet. Die einzelnen Aufgaben, stellten sich als sehr komplex heraus und forderten die unterschiedlichsten Eigenschaften und Fähigkeiten der Absolventen.

In diesem Jahr wurde zusätzlich zum internen KARRIERE FORUM erstmals ein Assessment Center für Pflegefachkräfte, die außerhalb der beiden Unternehmensgruppen beschäftigt sind, angeboten. „Wir wollen mit dem offenen KARRIERE FORUM jedem, der in der Pflege tätig ist, die Chance geben, die eigene Kompetenz und die Fähigkeiten auf den Prüfstand zu stellen und Perspektiven für die Zukunft als Führungskraft zu erhalten“, erläutert Uwe Müller die Maßnahme. Die ersten Erfolge sind schon sichtbar. Eine Absolventin des offenen KARRIERE FORUMS kann sich über eine neue Anstellung im HANSA Pflegezentrum am Bürgerpark in Bremerhaven freuen.

Auch interessant