39-Jähriger tot in Erfurter Wohnung aufgefunden - meinanzeiger.de
11. November 2017
Erfurt

39-Jähriger tot in Erfurter Wohnung aufgefunden

Ungeklärter Todesfall

Am heutigen Vormittag des 11. 11. 2017 wurde die Rettungsleitstelle über eine leblose Person in einer Wohnung in der Erfurter Löbervorstadt informiert. 

Der eingesetzte Notarzt konnte nur noch den Tod des 39-jährigen Erfurters feststellen. Aufgrund des noch jungen Alters des Verstorbenen und scheinbarer Ungereimtheiten am Einsatzort wurde durch den Notarzt eine ungeklärte Todesursache bescheinigt und die Polizei hinzugezogen.

Im Zuge intensiver Ermittlungen im Umfeld des Verstorbenen, Befragungen von Angehörigen und der Spurensicherung am Ereignisort durch die Kriminalpolizei konnte sich kein Straftatverdacht erhärten. Der Leichnam wurde dennoch beschlagnahmt, eine Obduktion durch die Gerichtsmedizin soll Gewissheit zur Todesursache bringen. Das Todesermittlungsverfahren wird durch die Kriminalpolizei geführt.

Auch interessant