27. Februar 2012
Erfurt

Auch jetzt lohnt ein Besuch der EGA, Zaubernuss- und Kamelienblüten locken Besucher an

Zaghafte Sonnenstrahlen lockten uns am Wochenende auf in den EGA-Park.

Blüht denn die Zaubernuss schon ? Nach dem kalten Wintereinbruch eine offene Frage. Sie blüht schon, der Busch neben der Halle 2 aber nicht so üppig wie letztes Jahr.

Auf unserem Rundgang entdeckten wir neun weitere Büsche der Zaubernuß (Hamamelis intermedia) in vier verschiedenen Unterarten von hellgelb, gelb, orange-gelb und dunkelrot. Davon waren wir völlig überrascht, bekannt war uns bisher nur der Busch neben der Halle 2.

Zaghaft schieben sich nun auch die ersten Frühblüher ans Tageslicht, wie auf den Fotos zu sehen. Viele schöne Blickfänge bilden die welken Gräser im Staudengarten im Spiel mit Sternwarte, Aussichtsturm und Skulpturengarten.

In der Halle 2 werden Azaleenkompositionen gezeigt und davor stehen drei große Kamelien-Kübelpflanzen, die wir dort noch nie gesehen haben. Die Kamelien beginnen erst zu blühen und dürften somit noch einige Zeit zu bewundern sein.

Reger Betrieb herrschte auch auf dem vielfältigen Kinderspielplatz, der im ganzen Jahr seine kleinen Fans hat.

Auch interessant