20. März 2019
Erfurt

Die schönsten Reiseziele und auf was Sie achten sollten

Auch Deutschland gehört dazu!

Die Deutschen reisen am meisten in Urlaub – weltweit. Die top Reiseziele sind hierbei Deutschland selbst, Spanien und Italien. Nachstehend werden die besten und erfolgreichsten Reiseziele kurz vorgestellt, die es immer wieder zu erwähnen gilt und eine Reise wert sind. Viele Reisanbieter haben Pakete im Programm, die diese Länder bzw. Gebiete hinreichend abdecken und nochmals Rabatte vergeben.

Reiseziel: Mallorca

Mallorca ist nach wie vor seit Jahren ein sehr beliebtes Reiseziel. Dies betrifft eigentlich jede Alters- und Interessengruppe. Denn die Infrastruktur der Mittelmeerinsel ist sehr gut. Das Straßensystem verbindet den Norden, Süden, Westen und Osten ideal. Die jungen Urlauber mögen das Nachtleben und den „Ballermann“.
Die älteren Semester wünschen sich die Ruhe an den etwas einsameren Stränden und den Dörfern im Norden und Westen. Die Familien mögen sich in den unkomplizierten und kinderfreundlichen Hotels wohlfühlen, die in der Nähe eines Strandes sind. Dort können die Kinder im Sand Burgen bauen.
Selbst die Natur- und Kulturfans kommen ganz auf ihre Kosten. Denn die spanische Insel bietet Kalksteinberge und Überreste aus der römischen sowie maurischen Zeit, die bei einer Tagestour bestaunt werden können. Dabei sind die Preise stets erschwinglich und die Flugzeit nach Palma de Mallorca, wo sicher Flughafen befindet, relativ kurz.

Reiseziel: Türkei

Die Türkei hat im Vergleich zu den anderen europäischen Ländern die schönsten Hotels, die auch gleichzeitig häufiger All-inclusive anbieten. Mit diesem Konzept brauchen sich die Urlauber nicht mehr um Essen und Trinken zu kümmern, welches in der Regel 24h lang gilt. Mag auch keine Bar solange geöffnet sein, können sich die Gäste trotzdem an einem vollen Kühlschrank auf dem Zimmer erfreuen. Da die Hotels sehr gut ausgestattet sind, haben die Urlauber oftmals das Verlangen, länger als gewöhnlich in ihnen zu verweilen. Dennoch bietet die Türkei sehr viele kulturelle Leckerbissen, die nicht nur die eigene hiesige Kultur betrifft, sondern auch die der vergangenen Zeit. So finden sich sehr viele biblische Städte und alte Stadtruinen. Insgesamt hatten diverse Völker großen Einfluss auf das heutige Staatsgebiet der Türkei. Zu ihnen zählen die Griechen, Römer, Perser, Byzantiner sowie die Osmanen.

Reiseziel: Ägypten

Ägypten hat vielleicht die ältesten kulturellen Leckerbissen zu bieten, die sich der deutsche Urlauber in seiner relativen Nähe wünschen kann. Denn das Land ist schnell erreichbar und wird er so mit architektonischen Bauten wie den Pyramiden und Sphinx verwöhnt, wie es kein anderes Land schafft. Gerade die kulturellen Leckerbisse wie die hieroglyphenbedeckten Wände im Karnak-Tempel sowie die Gräber im Tal der Könige, welche sich bei Luxor befinden, sind dabei. Aber auch die Möglichkeiten nur einmal eine Wüste zu erleben, den Nil zu befahren oder auch ein Surfurlaub zu machen, ist in diesem Land möglich.

Reiseziel: Südafrika

Südafrika ist im Vergleich zu den Vorgängern sehr weit entfernt. Aber diese exotische Entfernung lohnt sich, denn in diesem Land sind nochmal ganz andere Erlebnisse zu machen. Gerade die Safaris sind einige davon. Denn in Südafrika sind sehr unterschiedliche Tierarten in den jeweiligen Nationalparks zu bestaunen, welches insbesondere der Krüger-Nationalpark bietet. Die Foto- bzw. Videokamera sollte deswegen nicht vergessen werden. Aber auch die unterschiedliche Kultur mit diversen Köstlichkeiten ist schon eine Reise wert.

Bildquelle: www.pixabay.com

Auch interessant