Eishalle Ilmenau - meinanzeiger.de
23. Januar 2015
Erfurt

Eishalle Ilmenau

Die Eishalle mit der 30 mal 60 Meter großen Eisfläche in Ilmenau ist genau die richtige Adresse zum entspannten Eislaufen.

Für alle Altersklassen können vor Ort Schlittschuhe ausgeliehen werden, für Kinder stehen zahlreiche Eislaufhilfen zur Verfügung und auch Rollstuhlfahrern bieten wir mit dem Eisgleiter das wunderbar angenehme Gefühl, über das Eis zu „schweben“!

Freitags, also am 30.01. und 06.02. lassen wir die Lieblingsmusik unserer Eislaufgäste vom Band laufen. Einfach eine CD mitbringen und unser Eismeister wird zu Ihrem persönlichen DJ.

Wer ein Eishockeyspiel live erleben möchte, hat am 31.01. die Chance dazu, wenn die Knaben des EC Ilmenau gegen Preussen Berlin antreten.

Einen Termin sollten Sie sich auch fest vormerken, wenn Sie ein umfangreiches Profi-Programm auf dem Eis erleben möchten: am 01.02. laden um 15 Uhr Eiskunstläufer, die Gruselgugge und die Kinder- und Prinzengarde des Ilmenauer Karnevalvereins zum Sehen, Hören und Staunen ein!

In der Woche vor den Ferien ist die Eishalle von Dienstag bis Samstag ab Mittag bis 22 Uhr zum Eislaufen geöffnet. Am Sonntag (01.02.) und in der ganzen Ferienwoche steht die Eisfläche von 10 bis 22 Uhr zum Eislaufvergnügen zur Verfügung.

Die aktuellen Öffnungszeiten findet man unter http://www.eishalle-ilmenau.de/.

Die Eishalle finden Sie ganz leicht direkt an der Hauptverkehrsader an der Karl-Liebknecht-Straße. Parkplätze sind vor Ort reichlich vorhanden. Der Eintritt kostet 2,50 Euro für Kinder, Schüler und Studenten und 3,50 Euro kostet die Karte für Erwachsene. Für Familien gibt es Rabatt!

Auch interessant