Gartenversammlung 26.05.2018 - meinanzeiger.de
4. Juni 2018
Erfurt

Gartenversammlung 26.05.2018

KGV "Am Bachstelzenweg" Erfurt-Hochheim

Vorbemerkung:
Vor Beginn der Gartenversammlung wurde vom Vorsitzenden Herrn Jürgen Mai die neue Datenschutzgrundverordnung der EU vorgestellt (DSGVO – Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ist grundsätzlich verboten)! Auf Grund der hier eingestellten FOTO – DOKUMETATION (im Portal mA) wurden alle anwesenden Mitglieder (gem. Teilnehmerliste) unseres Gartenvereines bezüglich ihrer Bildrechte gemäß neuer EU-VO aufgeklärt und bezüglich einer Zustimmung abgefragt (Abstimmung zur Einwilligung). Es wurde festgestellt, dass eine Person nicht in der Öffentlichkeit dargestellt werden möchte (dieses wurde intern im Protokoll vermerk)! Der festgestellte Sachverhalt wurde in dieser Fotodokumentation berücksichtigt!


Die Gartenversammlung wurde gem. der vorgegebenen Agenda abgearbeitet!
Im Rahmen dieses Beitrages werden nur zwei Tagesordnungspunkte aus der Agenda dargestellt:

Hochwasserschutz
Anwesend zur durchgeführten Gartenversammlung war auch Karola Stange (MdTh) zum Thema Hochwasserschutz an der Uferzone in unserer Gartenanlage!

Alle Gärten im Bereich der Uferböschung werden bezüglich des geplanten Hochwasserschutzes benötigt! Bis spätestens im Jahr 2020 müssen diese Gärten bewertet und entsprechend entschädigt werden. Viele Gärten in diesem Bereich haben sich schon neu orientiert (andere freie Gärten übernommen)!

Unser Gast, Karola Stange (MdTh) informierte zur Abwicklung der formellen Übergabe bis spätestens zum Jahr 2020. Es wurde zu Abläufen des Umgestaltungsprozesses der Uferzone (Abflachung / Verbreiterung der Uferzone) sowie zur Abwicklung der Entschädigungen für Kleingärtner informiert. Diese Kleingärten der Uferzone können bis zum Baubeginn bewirtschaftet werden, da die Kleingärten noch durch das Bundeskleingartengesetz geschützt sind. Die Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie (TLUG) ist der neue Eigentümer des Uferstreifen (betr. 65 Parzellen), welcher die Kleingärten entschädigt und anschließend innerhalb der Maßnahme alles zurückbaut.


Auszeichnungen mit der Ehrennadel Bronze / Silber / Gold

Verdiente Kleingärtner unserer Anlage wurden durch den Vorsitzenden Herrn Jürgen Mai für ihre ehrenamtliche Tätigkeit zum Nutzen unseres Kleingartenvereins ausgezeichnet
(sh. Bilderserie des Beitrages).

Auch interessant