23. November 2022
Erfurt

Glühweinwanderung im Erfurter Zoopark

Mit Esel, Yak oder Pony: auch für Weihnachtsfeiern buchbar

Da kommt vorweihnachtliche Stimmung auf: Während der Magischen Lichternächte bietet der Zoopark Glühweinwanderungen an. (Foto: Zoopark Erfurt)

Der Zoopark startet in den Winter – und dieser steckt voller neuer Besuchererlebnisse! Denn während der Magischen Lichternächte werden im Dezember Glühweinwanderungen an vier Terminen angeboten.

Zootierpfleger flanieren gemeinsam mit den Tieren und den Teilnehmern dieser exklusiven Führung durch den Zoo, trinken heißen Glühwein, essen Lebkuchen und können auf Tuchfühlung mit Esel, Yak oder Pony gehen. Die Glühweinwanderung findet an vier Donnerstagen im Dezember statt: 1.12., 8.12., 15.12. und 22.12. Start ist 17 Uhr. Bei der ca. 1,5 stündigen Abendwanderung erfahren die Besucher Aktuelles aus dem Zoopark und können gerne Fragen stellen.

 

Schnell sein lohnt sich – die Führung ist auf 20 Personen limitiert und kostet 25 Euro pro Person. Kinder zahlen 20 Euro. Im Preis enthalten sind der Eintritt zu den Magischen Lichternächten und drei Glühweine oder Kinderpunsch. Eine Anmeldung erfolgt telefonisch unter 0361 6554161 oder per Mail an zooschule@erfurt.de.

Auch interessant