IGNITION 2017 vergibt 10 kostenfreie Standflächen für Existenzgründer - meinanzeiger.de
26. Februar 2017
Erfurt

IGNITION 2017 vergibt 10 kostenfreie Standflächen für Existenzgründer

Vom 7. bis 8. März findet die 4. Gründermesse IGNITION im Rahmen der Thüringenausstellung auf der Messe Erfurt statt. Der Name Ignition kommt von Zündfunke und richtet sich vor allem an junge Unternehmen und Existenzgründer. Veranstalter sind die Wirtschaftsjunioren Mittelthüringen, aber auch zahlreiche Sponsoren wie der Freistaat Thüringen unterstützen seit Jahren die Messe.
Warum eine Gründermesse? Sichtbarkeit ist alles. Wer mit seinen Produkten bekannt werden will, muss für sich werben. Viele Existenzgründer haben noch nicht das notwendige Kleingeld für einen eigenen Messeauftritt. Hier helfen die Wirtschaftsjunioren jungen Firmen und Selbständigen mit guten Ideen und vergeben jedes Jahr kostenfreie Gründerplätze.

In diesem Jahr sind es folgende junge Unternehmen, die sich präsentieren dürfen:
– Ideenspinnerei
– Plattenbau
– Procopter
– AlphaAnalytics
– Maboni
– Lookmaker
– Web:Reederei
– DAS.BUSINESSLOFT
– Wechseljahrekompass
– Alex MedFitness

Der Auftritt kann der Zündfunke für den weiteren Erfolg des jungen Unternehmens sein. Auch DAS.BUSINESSLOFT aus Erfurt ist dabei. Inhaberin Antje Burghardt hat es im Januar eröffnet und bietet Unternehmen repräsentative Geschäftsräume für Besprechungen, Meetings und Veranstaltungen am Hauptbahnhof Erfurt an. Vor allem Firmen nutzen die Location für Businessveranstaltungen, Sponsorenfrühstück und Workshops. Auch Lesungen und Vorträge sind möglich.
www. businessloft-erfurt.de
Mehr Infos: www.ignition-thueringen.de

Auch interessant