20. August 2018
Erfurt

Karat in Apolda

Apoldaer Musiksommer

Claudius Dreilich.

Claudius Dreilich.

Vom 23. bis 26. August wird Apolda auf der Festwiese in der Herressener Promenade den Auftakt zu einer neuen Veranstaltungsreihe präsentieren, den Apoldaer Musiksommer. 

Von Neuer Deutscher Welle bis zum Naabtal-Duo, von Karat bis zu Anstandslos & Durchgeknallt, von Tabaluga bis Genesis Classic, zur Premiere wird ein Musik- und Unterhaltungsprogramm für alle Altersgruppen geboten.

Am 25. August findet von 13 bis 17 Uhr ein großes Familienfest in der Herressener Promenade statt. Der Abend wird von der Apoldaer Musiknacht bestimmt. Ab 20 Uhr stehen die Ostrocklegende Karat und Ray Wilson, der letzte Sänger von Genesis auf der Bühne. Und dann folgt noch das Höhenfeuerwerk.

Am 26. August lädt ab 10 Uhr die Vereinsbrauerei zum Frühschoppen ein. Und ab 15 Uhr ist Ronny Weiland live auf der Festwiese zu erleben.

Zugang zur Festwiese: über Wiesenstraße, Parkplatz: Dreifeldsporthalle, Am Sportpark.

Auch interessant