Musicaltheater & Anger 77 live - meinanzeiger.de
15. August 2018
Erfurt

Musicaltheater & Anger 77 live

3. Erfurter Rock am Ring

Beim 3. Erfurter Rock am Ring am 17. August zeigen 50 Mitwirkende ein Musicaltheaterstück. Special Guest am Abend: Anger 77.


Das Paradies liegt mitten am Erfurter Juri-Gagarin-Ring. Zumindest einige bezaubernde, von Musik und Tanz ­begleitete Momente lang. „Ganz genau, wir starten natürlich im Paradies“, verrät Grit Grenzdörfer, Tanzpädagogin und Inhaberin der ­Erfurter Tanz- und Theaterschule Kretapa, wohin sich bald schon ein paar neugierige Bewohner des Planeten Elysium begeben werden. Anfangs sind die jungen Leute dort weniger begeistert davon, die hässliche Erde, auf die lange schon keine Sonne mehr scheint, für eine aufgebrummte Hausarbeit erkunden zu müssen. Doch eine Zeitmaschine macht es möglich, die aufregende Reise beginnt und führt sie außerdem ins Mittelalter, zum Sonnen­könig, mitten hinein in die französische ­Revolution, in die wilden 20er-Jahre, die Hippiezeit…


Das alles gibt es bald schon zu sehen in dem bunten Musicaltheaterstück „Die Zeitspringer“, das beim 3. Rock am Erfurter Ring auf der Open-Air-Bühne von Kretapa Premiere feiert. Zwölf Tanzgruppen mit rund 50 Mitwirkenden – Kinder, Jugendliche und Erwachsene – bereiten sich seit Monaten auf ihre Reise durch Fantasie, Raum und Zeit vor. Grit Grenzdörfer und einige andere Kreative haben die Geschichte und Choreografie dazu entwickelt. „Wir möchten nicht einfach einen Tanz nach dem anderen zeigen. Uns ist es wichtig, ­etwas Neues zu machen, etwas, das es so noch nicht gab“, erklärt die Tanzpädagogin das Konzept der Geschichte, die mit Tanz, Theater und Musik erzählt wird.


Musikalisch geht es auch weiter. Für den Abend des Veranstaltungstages hat sich als Special Guest die Erfurter Band „Anger 77“ angesagt. Sigi, René, Bast und Torsten wollen die Bühne vom Juri-­Gagarin-Ring 141 mit neuen und alten Songs rocken.


Dort im Hinterhof steigt zum dritten Mal der Rock am Erfurter Ring. Seitdem Grit Grenzdörfer dazu die Idee hatte, lockt die Veranstaltung immer mehr Neugierige. Die Kretapa-Chefin ist voller Vorfreude auf den großen Tag. Und sie wirft schon einen Blick in die Zukunft: „Ich kann mir vorstellen, das Ganze zu erweitern, ein paar Verbündete ringsherum mit ins Boot zu nehmen und daraus ein großes Event zu machen.“ Dann vielleicht auf einer freien Fläche direkt auf dem Erfurter Ring.

Termin


» 3. Rock am Erfurter Ring auf der Open-Air-Bühne am Juri-Gagarin-Ring 141 am 17. August
» 18 Uhr Musicaltheater „Die Zeitspringer“, Einlass 17.30 Uhr, Eintritt frei.
» 20 Uhr Auftritt der Band „Anger 77“ (Hier wird ein Eintrittsgeld erhoben, dieses wird am ­Einlass durch den ­Würfel ­ermittelt.)

Auch interessant