Brand in Erfurter Mehrfamilienhaus - meinanzeiger.de
16. Januar 2018
Erfurt

Brand in Erfurter Mehrfamilienhaus

Feuer im Keller gelegt

Erneut wurden die Erfurter Polizei und Feuerwehr in der vergangenen Nacht zu einem Brand in den Julius-Leber-Ring 38 gerufen.

Wie bereits am 5. Januar 2018 wurde durch bisher unbekannte Täter im Kellerbereich ein Feuer gelegt. Gestern Abend, gegen 23:00 Uhr, brannte ein Kellerabteil vollständig aus. Der Brand wurde glücklicherweise durch eine Mieterin frühzeitig bemerkt, so dass alle Hausbewohner das Haus unverletzt verlassen konnten. Durch den Brand wurden mehrere Leitungen zerstört, so dass in einigen Wohnungen die Wasserversorgung unterbrochen ist. Zeugen werden gebeten, sich unter der Angabe der Kennnummer 80-000585 bei der Erfurter Kripo zu melden (Telefon 0361/7443-1465).

Auch interessant