Das schnellste Allrad-Fahrzeug der Welt - meinanzeiger.de
31. Januar 2018
Erfurt

Das schnellste Allrad-Fahrzeug der Welt

Automobilmesse Erfurt vom 2. bis 4. Februar 2018

DON OCTANE´s S 2000 Polo für den Dragstrip am Stand von SPEEDDAYS / KING OF GERMANY in Halle 1.

Spätestens seitdem Matthias Malmedie (GRIP Motormagazin) voller Respekt den 1 200 PS Monster-Polo mit den Worten „Der ist mir zu brutal“ auf einer Rennstrecke abgestellt hat, ist Don Octane´s Allrad-Waffe Groß und Klein in der ganzen Republik bekannt.

Sein neues Arbeitsgerät ist nach 18 monatiger Bauphase nicht minder heftig geworden. Die Saison 2017 war zum Testen, in 2018 wird angegriffen.

Die technischen Daten machen ein wenig sprachlos, angesichts der schier brachialen Leistungsdaten:
Motor: VW R30
Hubraum: 3 001 ccm
Leistung: 1 280 PS mit 2,2 bar Ladedruck
Antrieb: 4 WD
Kraftstoff: Methanol
Getriebe: Don Octane 4Gang DOG Kit01E
Gewicht: 880 kg RaceReady
Best ET: 8,20 Sek / 280 km/h auf der Viertelmeile

Der neue Polo ist ein reines Wettbewerbs-Fahrzeug und hat keine Straßenzulassung.

Zu den SPEEDDAYS /KING OF GERMANY 2018:
Seit 2004 treffen sich die „Schnellsten der Schnellen“ einmal im Jahr auf dem Flugplatz Alkersleben bei Erfurt. Dieses Jahr findet das internationale Viertelmeilerennen vom 7. bis 10. Juni statt. Und es könnte ein Rekord-Event werden. Die SPEEDDAYS eigene Rennserie „KING OF GERMANY“ zählt zu den wichtigsten Rennserien für straßentaugliche Fahrzeuge in Europa. Automobilmesse Erfurt

Auch interessant