Neues Fitness Center konnte erstmals live von den Erfurter in Augenschein genommen werden - meinanzeiger.de
30. September 2017
Erfurt

Neues Fitness Center konnte erstmals live von den Erfurter in Augenschein genommen werden

Sport Night in Erfurt - 40 Jahre Karstadt Sport

Zum 40. Geburtstag von Karstadt Sport hatte die Erfurter Filiale zur Sportsnight geladen, Deutschland weit wurde gefeiert: Dabei kamen als Gäste auch die neu formierte Damen-Volleyball-Truppe des Bundesligisten Schwarz-Weiß Erfurt Volleyteam zusammen und startete Aktionen für Passanten, um für die im Oktober beginnenden Saison zu werben (Termine unten).

Neben weiteren Aktionen für die Gäste konnten auch zum ersten Mal die beiden Etagen über dem Sporthaus besichtig werden. Wer sich bisher gefragt hatte, was eigentlich über den Verkaufsräumen von Karstadt Sport ist: Bis zum Sommer stand es seit Bau Anfang der 2000er leer. Jetzt findet man ein Fitness Center namens John Reed dort. Das kommt optisch äußerst ungewöhnlich daher. Durch die Räume führten die Gäste Studioleiter Kenny Krink und Trainerin Tracy Franke.

Filialleiter Markus Gleichauf: „Unser Team hier in Erfurt hat sich noch eine besondere Aktionen einfallen lassen: Neben den Volleyballerinnen von Schwarz-Weiß Erfurt  hatten wir auch „Tommy Turnschuh und der Muskelkater“ zu Gast, die Avenida Therme hat sich präsentiert und auch die Skiarena Steinach. Das zeigt die regionale Verbundenheit.“

Heimspiele Saison 2017/18 Schwarz-Weiß Erfurt: Samstag 21. Oktober gegen VC Wiesbaden (18 Uhr), 4. November, Rote Raben Vilsbiburg (18 Uhr), 2. Dezember Ladies in Black Aachen (18 Uhr), 3. Dezember VCO Berlin (15 Uhr), 9. Dezember VfB Suhl (18 Uhr), 28. Dezember Dresdner SC (18 Uhr).

Auch interessant