Soziales Engagement trifft auf Bogensportler mit Herz - meinanzeiger.de
6. Dezember 2019
Erfurt

Soziales Engagement trifft auf Bogensportler mit Herz

Tombola des SV Erfurt West 90

Von Steffi Graeser

Am 1. Advent fand in Erfurt das 6. Schittchenturnier / Bogensport statt. Hier trafen soziales Engagement auf Bogensport mit Herz.

Wie die Jahre zuvor stellte der ausrichtende Verein SV Erfurt West 90, eine Tombola, deren Erlös an das Kinderhospiz Mitteldeutschland Tambach Dietharz ging. Von den Eltern und erwachsenen Bogensportler unterstützt, so ist diese Tombola eher eine Aktion unserer Jüngsten.

Da es nicht nur Thüringer Bogensportler von 6 bis 86 ein Bedürfnis war, den Spendentopf für das Kinderhospiz zu füllen, ist es mir, Steffi Trainerin Bogensport vom SV Erfurt West 90, ein Anliegen, die Spendensumme von 550 Euro persönlich an einen ehrenamtlichen Mitarbeiter des Kinderhospizes zu übergeben. Damit will ich auch allen zu zeigen, wie leicht es ist, zu helfen. Gerne möchte ich andere motivieren, auch Aktionen zu diesem Spendenaufruf zu starten und ein ANTENNE THÜRINGEN WEIHNACHTSENGEL zu werden.

Es ist uns wirklich eine Herzensangelegenheit und alle finden, dass dort so überdurchschnittlich gute Arbeit geleistet wird. Ich selbst, als Mutter, kann es durchaus nachempfinden, wenn einem der Boden unter den Füßen weggezogen wird und finde es super, dass es solche Einrichtungen gibt, wo man aufgefangen wird, man Kraft schöpfen kann.

WIR sagen danke!

Unsere sportlichen Ergebnisse finden sie auf der Internetseite www.bogensport-erfurt.de

Auch interessant