Stadtharmonie Erfurt lädt wieder zum KlangBilder-Konzert - meinanzeiger.de
12. Dezember 2019
Erfurt

Stadtharmonie Erfurt lädt wieder zum KlangBilder-Konzert

Klangbilderreise wird im Theater Erfurt fortgesetzt

Das erste Klangbilderkonzert der Stadtharmonie Erfurt war eine magische Reise an verwunschene Orte, durch Raum und Zeit. Eine Schule für Hexerei und Zauberei, die schillernd bunte Welt eines Aquariums oder ein großes Stadttor waren zum Beispiel die Ziele. Eine Hexe aus der slawischen Mythologie, tanzende Schwäne, ein Mädchen mit flachsgoldenen Haaren aber vor allem die rund 500 Gäste waren Begleiter der Stadtharmoniker .

Nach dem Konzerterlebnis im September 2019 wollen die Musikerinnen und Musiker der Stadtharmonie Erfurt die Reise nicht enden lassen. Viele begeisterte Zuhörer und jene, die im September nicht zu Gast sein konnten, haben nach einer Fortsetzung der Klangbilderreise gefragt und auch das Orchester ist der Meinung, dass die gespielten Titel es verdient haben, ein weiteres Mal aufgeführt zu werden.

Erleben Sie am 15. März 2020 die Vielfältigkeit sinfonischer Musik und lassen Sie sich auf völlig unterschiedliche Kompositionen ein. Es muss nicht immer Filmmusik sein, um in Ihrem Kopf Bilder entstehen zu lassen, erleben Sie, wie die Stücke für jeden einzelnen zum Soundtrack der eigenen Fantasie werden können.

Erklingen werden u.a. Auszüge aus Mussorgskis „Bilder einer Ausstellung“, „Finlandia“ von Jean Sibelius, die schönsten Melodien aus Tschaikowskis „Schwanensee“, Musik aus allen 8 Harry Potter Filmen u.v.m.

Karten gibt es im Ticketshop des Theater Erfurt, online unter www.theater-erfurt.de sowie in allen bekannten VVK-Stellen.

Auch interessant