Papst sicher gelandet - meinanzeiger.de
23. September 2011
Erfurt

Papst sicher gelandet

Papst Bendikt XVI. ist verspätet, aber sicher in Erfurt-Bindersleben gelandet.

Das Kirchenoberhaupt kam mit der neuen und offiziellen Regierungsmaschine der Bundesrepublik Deutschland: Airbus A 340-313X VIP 16+01 „Konrad Adenauer“ aus Berlin. Der VIP-Airbus mit 143 Plätzen kann 13 500 Kilometer kann er am Stück fliegen. Der Flug nach Erfurt war also ein Klacks – mit einem Kanister Kerosin.

Auch interessant