UN-Ziele sind Leitlinie - meinanzeiger.de
20. September 2018
Erfurt

UN-Ziele sind Leitlinie

Erfurter Treffen zu Nachhaltigkeit

Wie die neue Thüringer Nachhaltigkeitsstrategie umgesetzt werden kann, soll bei einem Treffen im Herbst diskutiert werden.

Dazu werden am 25. Oktober in Erfurt Politiker, Vereine und Verbände erwartet, wie das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen am Donnerstag mitteilte. Auch Vertreter aus Kommunen, Unternehmen und aus dem Bildungsbereich sollen gemeinsam mögliche Wege aufzeigen, wie beispielsweise mehr auf erneuerbare Energien gesetzt, Tourismus naturverträglich gestaltet und ressourcenschonend gewirtschaftet werden kann.

Die Landesregierung hatte die Nachhaltigkeitsstrategie 2018 Anfang August nach langer – auch öffentlicher – Diskussion beschlossen. Sie orientiert sich an den 17 globalen Zielen der Vereinten Nationen, zu denen nicht nur bezahlbare und saubere Energie, sondern etwa auch die Abschaffung von Armut und Hunger zählen. Nachhaltigkeit als Begriff wurde vor allem in der Forstwirtschaft geprägt. Das Prinzip beschreibt, dass nicht mehr Bäume gefällt werden sollen, als in der Natur nachwachsen können. (dpa)

Auch interessant