2. November 2018
Erfurt

Weiterbildung – wo immer Sie sind

Mit E-Learning ist man absolut flexibel

Sie möchten sich flexibel und in Ihrem eigenen Rhythmus weiterbilden? Dann ist eine Weiterbildung per Fernlehrgang als E-Learning genau das richtige für Sie!

Eine Online-Weiterbildung auch „Blended-Learning-Variante“ genannt, ermöglicht Teilnehmern ihre Fortbildung neben dem beruflichen Alltag zu bestimmten Terminen in der Vorabendzeit in „Online-Klassenzimmern“ zu absolvieren. Darauf weist die Handwerkskammer Erfurt hin. Über virtuellen Unterricht, im Selbststudium zu Hause und an ausgewählten Präsenztagen im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Erfurt wird das Wissen angeeignet.

Online Meister werden

Während der Fortbildung haben die Teilnehmer jederzeit die Möglichkeit, über die Austauschplattform ILIAS mit ihren Dozenten in Kontakt zu treten, Material zum Selbststudium abzurufen oder sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

Die Vorteile dieses Lehrgangs liegen auf der Hand: Ein Teil des Lehrgangs kann bequem von zu Hause aus absolviert werden, dazu wird lediglich ein Laptop, PC oder ein Tablet, eine gute Internetverbindung sowie ein Headset mit Mikrofon benötigt, ermuntert die Handwerkskammer Erfurt.

Außerdem wird der virtuelle Unterricht aufgezeichnet, so dass die Teilnehmer die Möglichkeit erhalten, sich diesen so oft wie möglich noch einmal anzusehen.

Des Weiteren vermindern sich die Lehrgangskosten, da der Lehrgang über eine Projektförderung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert wird.

So können u. a. Teile der Meistervorbereitungskurse, wie die Fortbildung zum Geprüften Fachmann für kaufmännische Betriebsführung nach der Handwerksordnung und die Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung online durchgeführt werden.

Infos & Anmeldung unter: 
www.hwk-erfurt.de/karriere

Auch interessant