31. Dezember 2021
Gera

1000 Euro für den Kultur- und Freizeitverein Thränitz

Marktbereichsleiter Chris Hetzheim übergibt den symbolischen Spendenscheck an Sabine Taubert und Dieter Karius. (Foto: Sparkasse Gera-Greiz/Uwe Müller)

Gera. Mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro unterstützt die Stiftung der Sparkasse Gera-Greiz den Kultur- und Freizeitverein Thränitz. Mit dem Geld will der Verein neues Mobiliar und Küchengeräte für das Gemeindezentrum anschaffen. Den symbolischen Spendenscheck übergab Marktbereichsleiter Chris Hetzheim an die Vereinsvorsitzende Sabine Taubert und Ortsteilbürgermeister Dieter Karius. Sie bedankten sich für die Unterstützung durch die Sparkassenstiftung.

Das Gemeindezentrum ist Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens in dem Geraer Ortsteil. Hier haben der Ortsteilrat und die Freiwillige Feuerwehr ihr Domizil und es finden vielfältige Veranstaltungen statt. Chris Hetzheim würdigte das ehrenamtliche Engagement der Vereinsmitglieder bei der Verschönerung des Ortsbildes in Thränitz, Collis und Stern, bei der Brauchtumspflege und bei der Organisation von Veranstaltungen.

 

Auch interessant