51-jähriger Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall im Altenburger Land - meinanzeiger.de
27. Juni 2020
Gera

51-jähriger Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall im Altenburger Land

Altkirchen. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern früh gegen 6.15 Uhr im Altenburger Land. In der Ortslage Altenkirchen war ein Lkw in der Schmöllner Straße in der 30er Zone frontal in ein Nebengebäude gefahren, in dem sich zum Unfallzeitpunkt keine Personen befanden. Der LKW-Fahrer ist bei dem Unfall verstorben. Das Gebäude ist mittlerweile eingestürzt.

Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte die Identität des verstorbenen LKW-Fahrers geklärt werden. Demnach handelt es sich um einen 51-Jährigen aus dem hiesigen Landkreis. (AG)

Auch interessant