26. Juli 2021
Gera

Altenburger Polizeimeldungen vom 26.07.2021

Symbolbild: G. Zeuner

Ermittlungen zu Körperverletzung – Zeugen gesucht

Altenburg (ots). Im Bereich eines Supermarktes in der Münsaer Straße wurde am gestrigen Sonntag gegen 00:45 Uhr ein 34-Jähriger aus einer Gruppe Unbekannter heraus angesprochen bzw. angepöbelt. In der Folge entwickelte sich hieraus offensichtlich ein Streitgespräch, in dessen Zusammenhang der der 34-Jährige körperlich angegriffen und verletzt wurde. Danach entfernte sich der Angreifer mit seinen Begleitpersonen in unbekannte Richtung. Trotz eingeleiteter Fahndung konnten die Täter nicht gestellt werden. Die Altenburger Polizei ermittelt zum Geschehen und nimmt Zeugenhinweise unter der Telefon 03447 / 4710 entgegen.

Unbekannter stiehlt Motorrad-Rückspiegel

Altenburg (ots). Den Diebstahl zweier Rückspiegel von seinem Motorrad meldete am Wochenende der 26-jährige Kawasaki-Besitzer der Altenburger Polizei. Demnach verschafften sich unbekannte Diebe in der Zeit vom 23. Juli, gegen 23:45 Uhr, zum 24. Juli, gegen 11:15 Uhr, Zutritt zum Privatgrundstück des Motorradbesitzers in der Teichstraße und demontierten die betreffenden Spiegel des dort abgestellten Krades. Anschließend entfernten sie sich unerkannt. Zeugenhinweise dazu ebenfalls unter der Telefon 03447 / 4710.

Dieb in Gartenanlage

Altenburg (ots). Ein bislang unbekannter Dieb hielt sich in der Zeit vom 22. zum 25. Juli in einer Gartenanlage Am Stadtwald auf. Aus einem dortigen Garten stahl der Unbekannte schließlich einen Sichtschutzzaun sowie einen Gartenschlauch und entkam unerkannt. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen, die Hinweise zum bislang unbekannten Dieb geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefon 03447 / 4710 bei der hiesigen Dienststelle zu melden.

Auch interessant